Der Böhmerwald Heimatbrief

Bayerischer Wald und Böhmerwald/Sumava – ein Service vom Böhmerwäldler Heimatkreis Prachatitz e .V.

Kuschwarda

Kuschwarda

Kuschwarda
Gerichtsbezirk Winterberg 
1007 ha Fläche
913 Einwohner (mit Vorder-Scheureck, Hinter-Scheureck und Unterzassau)
834 bis 1030 m Seehöhe
Marktgemeinde
Mitten auf der uralten Säumerstraße von Freiung nach Winterberg (Mittlerer Goldener Steig), liegt oberhalb von Kuschwarda in 1031 Meter Seehöhe der Lugturm „Kunzwarte“ – 1359 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.
Die Kirche samt Pfarrhof in Kuschwarda wurde 1780 erbaut. 1962 wurde die Kirche abgetragen.

Theme von Anders Norén